Philipp Weber

Philipp Weber wurde 1989 in Sonthofen im beschaulichen Oberallgäu (Bayern) geboren. Nach seinem Realschulabschluss machte er eine klassische Handwerkerausbildung im heimischen Unternehmen als Spengler, welche er mit der erfolgreichen Meisterprüfung abschloss. Außerdem absolvierte zahlreiche verschiedene Ausbildungen in den Bereichen Rhetorik, Erfolgsmanagement und Mimikresonanz.

Im Jahr 2013 erkrankte eine von Philipps engsten Freundinnen an Hautkrebs. Ihr damaliger Freund besorgte ihr „Hasch Öl“ vom Schwarzmarkt, welches sie von außen auf ihren Krebs auftrug. Der Krebs bildete sich daraufhin komplett zurück und ist bis heute nicht zurückgekehrt.

Philipps Interesse am Thema Cannabis war geweckt. Nach vielen Recherchen und dem Kennenlernen seines heutigen Geschäftspartners Maximilian Moosbrugger, war die Idee geboren, diese Heilpflanze aus ihrem Drogenstigma zu holen und wieder in die Mitte der Gesellschaft zu bringen. Der Grundstein für das heutige Unternehmen CANNAMIGO war gelegt.